Wir freu­en uns über Gästebuch-Einträge!

Gäs­te­buch

Lie­be Atmos-Freunde,
hier kön­nen Sie – wenn Sie möch­ten – einen klei­nen Ein­trag in unse­rem Gäs­te­buch hin­ter­las­sen. Wir freu­en uns immer über den ein oder ande­ren Erfah­rungs­aus­tausch, posi­ti­ve aber auch kri­ti­sche Reso­nanz. Viel­leicht möch­ten Sie auch ein­fach die klei­ne Geschich­te mitei­len, die Sie mit Ihrer Uhr ver­bin­det. Über die Jah­re sind schon eini­ge net­te und tol­le Kon­tak­te zustan­de gekom­men, die wir nicht mis­sen möch­ten… Ein paar davon, haben sich hier ver­ewigt. Wir sagen dankeschön! 

Einen neu­en Ein­trag für das Gäs­te­buch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekenn­zeich­ne­te Fel­der sind erforderlich.
Ihre E‑Mail-Adres­se wird nicht veröffentlicht.
Es ist mög­lich, dass Ihr Ein­trag im Gäs­te­buch erst sicht­bar ist, nach­dem wir ihn über­prüft haben.
Wir behal­ten uns vor, Ein­trä­ge zu löschen oder nicht zu veröffentlichen. 
144 Ein­trä­ge
Stef­fen K. schrieb am 10. Sep­tem­ber 2018
Hal­lo Herr Heeg,
dan­ke für die schö­ne Atmos Bico­lor von 1953, die Sie mir ver­kauft haben. Ein Traum­stück – ich bin sehr glück­lich dar­über und freue mich sehr an ihr. Uhr auf­ge­stellt, ent­rie­gelt – und läuft per­fekt. Ich kann jedem, der sich mit dem Gedan­ken trägt, eine Atmos zu erwer­ben, nur raten, mal bei Ihnen rein­zu­schau­en, sich zu mel­den und bera­ten zu lassen.
Stef­fen K. 
Micha­el schrieb am 7. Sep­tem­ber 2018
Thank you Rue­di­ger for an ama­zing loo­king Atmos Colani.
Best ser­vice ever encoun­te­red from a sel­ler on ebay!!! 
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: Rüdi­ger Heeg
Thank you, and best wis­hes to Singapore 
JK schrieb am 6. Sep­tem­ber 2018
Lie­ber Herr Heeg:
Vie­len herz­li­chen Dank, ich habe gera­de mei­ne PER­FEK­TE Atmos 540 bekom­men. Wie neu! Ich bin sehr happy.
Bes­te Grü­ße aus Wien
JK 
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: Rüdi­ger Heeg
Dankeschön! 
Uta W. schrieb am 4. Sep­tem­ber 2018
Hal­lo Herr Heeg,
unse­re „neue“ Atmos II läuft super (aus­ge­packt, hin­ge­stellt, ent­rie­gelt und sofort Sekun­den genau!).
Mit bes­tem Dank
U. und V. W. 
Helen und Jörg E. schrieb am 30. August 2018
Wir hat­ten im August 2018 die Gele­gen­heit, unse­re „alte“ neue Atmos selbst abzu­ho­len. Dabei haben wir viel über die Uhr und ihre Geschich­te erfah­ren, was für uns ein ganz beson­de­res Erleb­nis war. Wenn wir auf unse­re Atmos schau­en, sind wir immer wie­der begeis­tert, was Herrn Heeg bei der Restau­rie­rung die­ser Uhren mög­lich ist. 
Maik M. schrieb am 25. Mai 2018
Wir sind jetzt auch stol­ze Besit­zer einer schö­nen Atmos und sehen wie schnell und auch schön die Zeit ver­ge­hen kann. Es war ein rei­bungs­lo­ser Kauf incl. opti­ma­lem siche­ren Trans­port. So kann und soll­te per­sön­li­cher Ser­vice im digi­ta­len Zeit­al­ter aus­se­hen. Die Anlei­tung zur Inbe­trieb­nah­me war ein­fach, aber per­fekt geschrie­ben und wir füh­len uns mit der Uhr­ma­cher­kunst schon ver­bun­den und dan­ken Herrn Heeg dafür, dass er uns ein Stück sei­ner Pas­si­on damit gege­ben hat. 
Chris R. schrieb am 10. April 2018
Bes­te heer Heeg,
Ik dank U zeer voor de per­fec­te her­stel­ling en nieu­we gou­den bekle­ding van mijn ATMOS klok. Ik stu­ur­de U een klok die niet meer werk­te (wegens ver­vui­ling) en waar­van de ver­gul­ding vol­l­e­dig aan­ge­tast was.
Ik kreeg een nieu­we klok terug !!!
Het spijt me dat ik U niet vro­e­ger ken­de; ik had anders niet zo lang gewacht om de klok te sturen.
Ik hou uw naam in mijn agen­da want als één van mijn twee ande­re klok­ken ook een nazicht nodig heeft, weet ik nu waar ik met een gerust gemo­ed terecht kan. 
Alfred M. schrieb am 26. März 2018
Lie­ber Herr Heeg,
es ist nun schon eini­ge Jah­re her, dass ich mich ent­schloss, mei­ne Atmos Mari­na in Ihre Hän­de zu geben. Es war eine sehr gute Ent­schei­dung, denn die Uhr läuft seit­her sehr prä­zi­se und ich freue mich immer wie­der an der Zuver­läs­sig­keit. Die Kom­pe­tenz, mit der alles beglei­tet wird, von Ver­sand bis Rück­kehr der Uhr ver­dient eben­so Erwäh­nung, wie auch Ihr freund­li­cher Umgang. Vie­len Dank, ich wer­de sie sehr ger­ne wei­ter empfehlen.
Alfred M. mit lie­ben Grü­ßen aus Österreich 
Mat­thi­as M. schrieb am 13. März 2018
Sehr geehr­ter Herr Heeg, auch wenn es schon etwas her ist, dass ich bei Ihnen war und Sie mich mit Ihrer Samm­lung beein­druckt haben, möch­te ich mich bei Ihnen doch noch bedanken:
Sie haben mich sehr freund­lich (und kom­pe­tent sowie­so) bera­ten und mir genau die Atmos zei­gen kön­nen, die ich haben woll­te, seit­dem ich sie (ähn­lich) auf einem Foto von John F. Ken­ne­dy gese­hen hatte.
Und freue mich jeden Mor­gen, wenn ich sie nach dem Auf­wa­chen sehe!
Herz­li­chen Dank und bes­te Grüsse,
Mat­thi­as M. 
Peter S. schrieb am 24. Janu­ar 2018
Hal­lo Herr Heeg,
die Abwick­lung, die Über­ho­lung, und der Ver­sand ist ein erst­klas­si­ger Ser­vice für
Atmos Uhren den man mei­ner Mei­nung nach nicht ver­bes­sern kann.
Mei­ne bei­den Uhren lau­fen nach einer klei­nen Jus­tie­rung per­fekt und ich habe jeden Tag freue daran.
Ich wer­de Ihr Ate­lier und Ihren Ser­vice auf alle Fäl­le ger­ne wei­ter empfehlen.
Soll­te ich je ein wei­te­res Anlie­gen über eine Amos Uhr haben, ist Ihr Atelier
die ers­te Ansprechstelle.
Vie­le Grüße
Peter aus dem LK WM-SOG 
R&R B. schrieb am 22. Janu­ar 2018
Lie­ber Herr Heeg,
herz­li­chen Dank, für die vor­züg­lich gerich­te­te Uhr. Wir haben wie­der rich­tig Freu­de an dem schö­nen Stück.
Das auch noch zu einem Preis, der als wirk­lich fair zu wer­ten ist.
Schön, dass es Sie gibt.
Lie­be Grü­ße aus Oberschwaben
Robert&Rosemarie B. 
Bernd H. schrieb am 21. Janu­ar 2018
Hal­lo,
man hat ja immer ein paar Beden­ken wenn man sei­ne lieb­ge­won­ne­ne Atmos wegschickt.
Um so mehr freut man sich wenn die Atmos unver­sehrt wie­der zurück ist und sehr genau läuft.
Vie­len Dank für die schnel­le und fach­ge­rech­te Abwick­lung der Revision.
Bernd H. 
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: Rüdi­ger Heeg
Herz­li­chen Dank! 
Rene C. schrieb am 5. Janu­ar 2018
Bes­te Heer Heeg,
Ik ben net na nieu­wjaar bij u langs geweest voor de aan­schaf van een Atmos 540 .
Spre­ken met iemand die dezelf­de pas­sie deelt is altijd aan­ge­naam , maar ik moet beken­nen dat ik toch wel zeer onder de indruk was van de exper­ti­se en vak­be­k­waam­heid die u bezit over deze won­der­mooie staalt­jes van tijdweergave.
Ik heb mij na lang zoe­ken de klok kun­nen aan­schaf­fen waar ik al een tijd naar op zoek was, en
het goed gevo­el dat ik heb over­ge­hou­den na mijn bezoek maakt dat ik nog meer over­tu­igd ben van deze aankoop.
Ik wens u ten zeers­te te dan­ken voor de har­te­li­j­ke ont­vangst en de tijd die u geno­men heeft om mij nog wat ver­der in te wij­den in de „Atmos“ historiek.
U heeft mij een schit­ter­en­de klok bezorgd , en ze zal met het nodi­ge respect voor de hor­lo­ge­rie behan­delt worden .
Ik zal niet nala­ten u aan te bevelen !
Nog­maals bedankt
Rene C. ‚Lan­den Belgie. 
Boris schrieb am 30. Dezem­ber 2017
Hal­lo Herr Heeg und Alex,
hat­te mit Alex vor über einem hal­ben Jahr das letz­te Mal tele­fo­niert. Von die­ser Inter­net Prä­senz wuss­te ich nichts.
Ich habe immer noch gros­se Freu­de an mei­ner Atmos, die ich bestimmt vor 5 Jah­ren oder noch län­ger her von Ihnen erwor­ben habe. Der Nach­gang ist zwar hoch (ca. 1 Stun­de pro Monat), trotz dass ich sie nach Erklä­run­gen von Alex jus­tiert habe, aber es stört mich nicht wirk­lich. Für die Uhr­zeit habe ich ein Han­dy, und eine Atmos aus den 50er Jah­ren ist auch nicht neu.
Ich wer­de mich im neu­en Jahr mal wie­der mel­den und ger­ne vor­bei­schau­en, viel­leicht kön­nen sie mir mit der Jus­tie­rung noch­mal vor Ort helfen.
Mein Erleb­nis bei mei­nem Besuch bei Ihnen habe ich bis heu­te nicht ver­ges­sen und das war ein­ma­lig. Soviel Lei­den­schaft für Atmos habe ich sonst noch nir­gend­wo erlebt und ich habe sie gera­de wie­der jeman­dem emp­foh­len. Ich glau­be, in Deutsch­land gibt es kei­nen bes­se­ren Ansprech­part­ner für Atmos als Vater und Sohn Heeg.
Viel­leicht kön­nen wir auch mal eine Art Inter­view oder sogar ein Video für mein Uhren­blog machen? Falls Sie Lust dazu haben. Damit könn­te man die Welt der Atmos ande­ren Samm­lern näherbringen.
Mit herz­li­chen Grüs­sen aus der Dom­stadt, Boris 
Admi­nis­tra­tor-Ant­wort von: Rüdi­ger Heeg
Lie­ber Boris,
dan­ke für die lie­be Mail und den wohl­wol­len­den Kom­men­tar. Ger­ne kön­nen wir bei der ATMOS die ca 30Sek/Tag kor­ri­gie­ren. Alex­an­der macht ihnen das jederzeit.
Bes­te Grü­ße und alles Gute für 2018!
Ihr
Rüdi­ger Heeg 
Pas­cal S. schrieb am 20. Dezem­ber 2017
Im Herbst 2017 haben wir bei Herrn Heeg eine Atmos 526–5 aus den 1950er Jah­ren in Auf­trag gege­ben und per­sön­lich abge­holt. Seit­dem nur gro­ße Freu­de mit der restau­rier­ten Uhr, die sich durch ihre wun­der­ba­re Ästhe­tik und ihre Gang­ge­nau­ig­keit aus­zeich­net. Der Aus­tausch mit Herrn Heeg war sehr sym­pa­tisch und kul­ti­viert. Eine der ers­ten Adres­sen für Atmos-Uhren in Deutschland!
Mit herz­li­chem Dank aus Luxemburg,
Pas­cal S. 
Kon­rad K. schrieb am 26. Novem­ber 2017
Lie­ber Herr Heeg,
Ihre Begeis­te­rung für die ATMOS hat mich genau­so beein­druckt, wie Ihre vie­len schö­nen Zeit-Träu­me in Ihrer Werk­statt. Nun ist mein lang geheg­ter Traum für mich tat­säch­lich wahr gewor­den: Auch mit 75 Jah­ren dreht sich das Wun­der­werk nach Ihrer Revi­si­on so genau, dass es eine Freu­de ist. 
Ulrich B. schrieb am 25. Novem­ber 2017
Schon vor lan­ger Zeit hat mich das Prin­zip ATMOS in sei­nen Bann gezo­gen. Die Art der Ener­gie­ge­win­nung und deren Umset­zung in mecha­ni­sche Bewe­gung ist ein­fach fas­zi­nie­rend – und der Beginn der Beschaf­fungs­pha­se war wohl unausweichlich …
Mein Selbst­stu­di­um führ­te mich bald auf die Home­page des ATMOS-Ate­liers, wo sich Vater und Sohn Heeg mit Inbrunst der Betreu­ung der ATMOS-Uhr in allen ihren Erschei­nungs­for­men widmen.
Nach einem ers­ten freund­li­chen Tele­fon­kon­takt folg­te ein Besuch vor Ort. Der Ein­druck war über­wäl­ti­gend. Umge­ben vom Glanz wun­der­schö­ner Aus­stel­lungs­stü­cke wur­den alle mei­ne Fra­gen über­aus kom­pe­tent beant­wor­tet, und ich erhielt vie­le inter­es­san­te und nütz­li­che Informationen.
Seit einer Woche nun ziert eine ATMOS „Ope­ra“ unser Wohn­zim­mer, und nie­mand kann sich dem Zau­ber, der von ihr aus­geht, ent­zie­hen. Herr Heeg hat sie frisch revi­diert und ein­re­gu­liert. Sie läuft per­fekt und sieht aus wie neu.
Sehr erfreut sage ich vie­len Dank Herr Heeg. Schön dass wir so zusam­men­ge­kom­men sind.
Ulrich B. 
Eri­ka W. schrieb am 24. Novem­ber 2017
Ich bedan­ke mich ganz herz­lich für die gute und kom­pe­ten­te Bera­tung und Betreu­ung. Die ATMOS, die mein Sohn von sei­nem Vater geerbt hat­te und die lei­der unsach­ge­mäß trans­por­tiert wur­de, funk­tio­niert wie­der und erstrahlt wie­der in „neu­em Glanz“. Gro­ße Freu­de!! Eri­ka W. 
Eri­ka W. schrieb am 24. Novem­ber 2017
Mein Sohn hat eine wun­der­schö­ne ATMOS von sei­nem ganz plötz­lich im April 2015 ver­stor­be­nen Vater geerbt. Die Uhr muss­te wegen der Woh­nungs­auf­lö­sung in Müns­ter bei mir im Ruhr­ge­biet „zwi­schen­ge­la­gert“ wer­den, weil mein Sohn die ATMOS ger­ne erst in sei­ner neu­en Woh­nung auf­stel­len woll­te. Die hat er nun gera­de in HH bezo­gen. Lei­der wur­de die ATMOS in der ers­ten tur­bu­len­ten Zeit nach dem Todes­fall unsach­ge­mäß trans­por­tiert und funk­tio­nier­te nicht mehr. Zum Glück habe ich dann das ATMOS-Ate­lier von Vater und Sohn Heeg im Inter­net ent­deckt. Zunächst habe ich mit dem Sohn tele­fo­niert, der mir schon am Tele­fon mei­ne Beden­ken nahm, dass die ATMOS nun für alle Zeit rui­niert sein könn­te. Spä­ter über­nahm dann der Vater die Repa­ra­tur, der mich auch immer über alle Schrit­te gut infor­mier­te. Die Bera­tung und Betreu­ung war bei bei­den sehr freund­lich und höchst pro­fes­sio­nell. Mir wur­de ein abso­lut ver­sand­si­che­rer Kar­ton geschickt, die ATMOS ging auf die Rei­se, wur­de repa­riert und kam in aller Schön­heit wunsch­ge­mäß zu dem ver­ein­bar­ten Ter­min sicher und gut in Ham­burg an. Gro­ße Freu­de! Vie­len Dank!!!! Eri­ka W. 
Dipl.-Kfm. Ralph K. schrieb am 12. Novem­ber 2017
Gro­ße Freu­de hier im Hau­se, nach­dem das Atmos Ate­lier unse­re mit fast 60 Jah­ren schon leicht „betag­te“ Uhr zu neu­em Glanz und Gang­ge­nau­ig­keit zurück­ge­bracht hat.
Zunächst etwas skep­tisch sind wir jetzt begeis­tert über das Ergeb­nis. Wir kön­nen nur jedem raten, sich nicht auf Phan­ta­sie­prei­se ein­zu­las­sen, son­dern in die­sem Ate­lier ein seriö­ses und erschwing­li­ches Ange­bot zu bekom­men und dies auch wahrzunehmen.
Wir kom­men wie­der, ich den­ke in cir­ca 10 Jahren
Dan­ke schön sagt
Fami­lie K.-D.
Atmos-Atelier-Logo

Alexander Heeg
Burkarderstraße 36
97082 Würzburg
Tel.: +49 1788170215
E-Mail: info@atmos-atelier.de

Rüdiger Heeg
Wilhelmstraße 59
63741 Aschaffenburg
Tel.: +49 1759371074
E-Mail: zz-zahnraedchen@hotmail.de