Atmos Reparatur Revision Service

Ihre ATMOS braucht Hilfe – eine Revision?

Eine ATMOS braucht je nach „Umwelteinflüssen“ und Standort ca. alle 10-25 Jahre eine Revision. Die „Reibungswiderstände“ im Werk erhöhen sich graduell, und so hat es den Anschein, dass sie langsam „einschläft„, das Drehpendel mit immer weniger „Amplitude“ schwingt – bis sie ganz stehen bleibt. Dann kümmern wir uns gerne um Ihre ATMOS. Wir haben Uhren gesehen, die 30 Jahre und mehr ohne Revision gelaufen sind und andere, die nach 5 Jahren bereits auf dem Werktisch standen (z.B. einige Atmos Du Millenaire oder Transparente mit Mondphase etc. kommen schon nach 13-15 Jahren, sie haben mit den Komplikationen etwas mehr „zu schleppen“…).

Hier sehen Sie beispielhaft das Zerlegen einer ATMOS Kaliber 540 mit römischem Zifferblatt:

Wir reparieren gerne Ihre Atmos, erledigen den Service bzw. die Revision. Dafür berechnen wir 300,00€ (inklusive MWSt). Weitere Kosten fallen an, je nachdem in welchem Zustand Ihre Uhr ist. Scheiben und Gehäuse reinigen wir im Regelfall ebenfalls, das gehört für uns zu einer sauberen Arbeit dazu und ist gerade bei der Atmos sozusagen „lebenswichtig“. Die Erfahrung zeigt, dass man mit Versandkosten, Service und Reinigungsarbeiten an Gehäuse und Gläsern circa mit einem Gesamtpreis von 380-400€ inkl. MwSt. rechnen kann. Sollten zusätzliche Kosten durch Ersatzteile anfallen, nehmen wir immer Kontakt mit Ihnen auf und geben natürlich vorher Bescheid.

Einige Kaliber erfordern auch mehr Aufwand, dazu gehören bsplw. die Vendome, Jubilée, Prestige, Opera und die ATMOS Atlantis, Atmos Millenaire und weitere „Sondermodelle“. Gerade die Reutter-Modelle erfordern mehr Aufwand und so sind Revision / Reparaturen bei diesen Modellen teurer. Natürlich bieten wir Ihnen auch einen Kostenvoranschlag, wenn Sie dies wünschen.

Um einen sicheren Versand zu gewährleisten, haben wir auch mehrere Möglichkeiten, Ihre ATMOS zu uns transportieren zu lassen, das reicht vom vorbereiteten Versandkarton bis hin zum Valorenversand – Haus zu Haus -, voll versichert und zuverlässig.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf und binnen weniger Wochen steht Ihre ATMOS-Uhr wieder an ihrem alten Platz – in neuem Glanz. Normalerweise dauert die komplette Revision circa vier bis sechs Wochen und Ihre ATMOS ist wieder bei Ihnen.

Im Regelfalle reicht ein normaler Service aus, um Ihrer ATMOS-Uhr zu neuem Leben zu verhelfen. Falls erforderlich ersetzen wir natürlich auch defekte Drehpendelfedern, gebrochene Minutenräder oder defekte Druckdosen. Bisher haben wir jeden ‚Patienten‘ auf unserer Werkbank wieder zum Leben erweckt.

Wir zerlegen das Uhrwerk in alle Einzelteile, reinigen Platinen, Räder und Rubine, setzen das Werk wieder zusammen, um dann über mehrere Wochen Gang und Ganggenauigkeit zu prüfen. Sollten Sie eine neue Vergoldung/Vernickelung/Rhodinierung oder Versilberung etc des Gehäuses wünschen, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf. Details besprechen wir mit Ihnen gerne persönlich:

  • die Uhr wird zerlegt
  • alle Teile werden geprüft
  • und sorgsam gereinigt,
  • das Werk wird komplett zerlegt, gereinigt und sorgsam zusammengebaut
  • die Uhr wird neu justiert und getimed
  • die Druckdose wird geprüft.
  • Sollten Teile,wie die Druckdose oder eine gerissene Drehpendelfeder, auszuwechseln sein, dann nehme ich nach erster Inaugenscheinnahme natürlich sofort Kontakt mit Ihnen auf.

So sieht das Zerlegen einer ATMOS beispielsweise bei einer Vendome – für die ein Kaliber 526 verbaut ist – aus:

Versand der Uhr

Sie können die Uhr gerne persönlich vorbei bringen oder Sie schicken Sie uns bestens verpackt zu. Dazu kann ich Ihnen eine bewährte Beschreibung mailen, wie Sie die Uhr am besten verpacken, damit Ihre Uhr auch den Transport genießen kann und problemlos ankommt. (Standort A: 53343 – Nähe Bonn, Standort B: 97070 – Würzburg). Nehmen Sie bitte in beiden Fällen Kontakt mit uns auf, um Details abzusprechen. Wir haben bereits viele hundert ATMOS-Uhren verschickt – und das in die ganze Welt – Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung. Die richtige Verpackungsmethode ist unerlässlich für einen sicheren Versand Ihrer Uhr.

Auf Wunsch stellen wir auch einen besonderen Service zur Wahl: Wir senden Ihnen einen speziell vorbereiteten Versandkarton für den Versand Ihrer ATMOS zu uns. So stellen wir sicher, dass die Uhr den Transport schadlos übersteht. Falls Sie daran Interesse haben, bitte ich einfach um Kontaktaufnahme.