ATMOS mit Mondphase – Jaeger LeCoultre Elysée Kal 540

ATMOS Classic „Elysée“ von Jaeger LeCoultre Kaliber 540 – 24kt vergoldet, weißes Zifferblatt, römische Ziffern und wunderschöne Mondphase

Referenznummer 223.107.3. mit der Seriennummer 694659 stammt diese Uhr aus 1997 und wurde im Dezember 1999 gekauft

ATMOS Kaliber 540 Zifferblatt mit Mondphase

ATMOS Kaliber 540 Zifferblatt mit Mondphase

Beschreibung:
Dies ist der ATMOS Klassiker: Kaliber 540 – voll 24kt vergoldet – mit schwarzen arabischen Ziffern, Minuteneinteilung und Mondphase ist 18 Jahre alt und ist in makellosem Zustand.

Dieses große klassische Modell ist der direkte Nachfolger der im Jahr 1956 geschaffenen Reihe ATMOS V „Classic“ Kaliber 526, sowie der 1984 geschaffenen Reihe „Classic, Kaliber 540. (So schreibt es Jean Lebet in dem Buch „Von der Luft leben…“). Diese Variante stammt aus der Kollektion 1997. Die letzten Modelle hatten dann eine andere „Zeichnung“ des Drehpendels, wie dieses angebotene Modell aus 1997. Diese Uhr ist mit der Seriennummer 696064 eine der letzten dieses Kalibers – und mit der Mondphase ein selten zu findendes Exemplar. Die Uhr besticht durch das hochglanz poliert vergoldete Gehäuse und die vergoldete Mechanik. Das Zifferblatt ist makellos, die gebläuten Breguet-Zeiger, die schwarzen Ziffern und die „Minuterie“ ebenso.

Einstellung/Feinjustage:
Diese Präzisionsuhr wird durch den Justierhebel oben fein und genau eingestellt. Die Zeiger werden zugänglich, indem man die makellose Fronttüre am kleinen goldenen JLC-Drücker nach unten drückt und nach Vorne/oben vorsichtig heraushebt. Zur Einstellung der Mondphase liegt der kleine, vergoldete „Originalsteller“ bei.